Letztes Feedback

Meta





 

Gedanken am Abend... "zu viele Filme geguckt, was?!" ^^

Es war dunkel. Wirklich sehr dunkel. Die Stimme bebte und mein Blick war Eis. Mein Herz raste. Ich hörte es tropfen... Blut? Obwohl man nicht das geringste sehen konnte, wusste ich, dass gleich geht jemand hier zuweit. "Meine Lieben Gäste..."selbstsicher und irgenwie beängstigend hörte man einen Mann reden. Seine Stimme klang wie die eines Wahnsinnigen, irre, durchgeknallt und trotzdem vertraut. "Ich wünsche ihnen allen einen guten Abend." Ein gruseliges hämisches Lachen kam über seine Lippen und hallte im Raum. Plötzlich gingen die Lichter an. Grelle und stak blendende Scheinwerfer waren auf uns gerichtet. Wir waren zu sechst, geknebelt und den Mund gestopft, damit wir auch keinen Mucks machen könnten auf Stühlen gefesselt. Wir mussten uns in einer alten Lagerhalle oder einer leergeräumten Fabrik befinden. Aber alles was wir wirklich erkennen konnten, war eine Mann in einem grauen, modischen Smoking. Er trug keine Maske und doch schien es als hätte er eine auf. Sein Gesicht war steif und bewegte sich kaum. Selbst als er redete Verzog sich seine Miene kaum. Seine starren und dennoch funkelten Augen erzählten mir sofort, dass er eindeutig psychopatisch Veranlagt war. Er machte mir Angst und als er dann eine winkende Handbewegung machte, woraufhin mehrere versteckte Scharfschützen auf uns zielten, befürchtete ich das Schlimmste. "Ich würde gerne ein Spiel mit ihnen spielen." ...

25.7.15 21:25, kommentieren

Werbung


Erster Eintrag (Überhaupt ^^)

Soo... Das ist mein erster Eintrag, in meinen persönlichen Weblog. Ich werde hier nun so oft mir danach ist, hier etwas eintragen und mit euch teilen! Ich weiß, um ehrlich zu sein, gar nicht wie ich richtig anfangen soll, weil ich so etwas noch nie vorher gemacht habe... aber ich bin zuversichtlich und denke das das noch werden wird. Ich mache das hier auch nur für mich, um mir das von der Seele zuschreiben, was mir wichtig ist. Daher habe ich auch keine hohen Ansprüche und bitte verurteilt mich nicht für das was ich so schreibe Ich denke nicht, dass ich in regelmäßigen Abständen von mir hören lasse, erwartet also nicht so viel. Danke! -L

18.7.15 18:30, kommentieren